Zu meiner Person

Ursula Klumpp

Ich bin in der Schweiz geboren, wo ich meine Lehr-und Wanderjahre erlebte. Über fünfundzwanzig Jahre arbeitete ich in diversen medizinischen und sozialen Einrichtungen. 2003 emigrierte ich nach Kanada, wo ich fünfzehn Jahre in der französisch-sprachigen Provinz Québec lebte. Während elf Jahren führte ich dort meine eigene Praxis als anerkannte Psychotherapeutin. Ende 2018 kam ich zurück in die Schweiz, und entschied, mich im Domleschg nieder zu lassen.

Mein Ausbildungsweg

2015 Bescheinigung als Zertifizierte Therapeutin EMDR (emdria) in Amerika
2012 EMDR-Grundausbildung in Québec
2002 Diplom als Soziotherapeutin FPI in Deutschland
1988 Diplom als Sozialarbeiterin in Bern
1977 Diplom als Arztgehilfin in St. Gallen

Seit 1988 stetige Weiterbildung in verschiedenen Themenbereichen.

Meine Erfahrungen

Was sich wie ein roter Faden durch meine vielfältigen Berufserfahrungen zieht ist die Arbeit mit Menschen, die Traumas verschiedenster Art erlebt haben.

  • Sexuelle Gewalt in jeder Form
  • Gewalt in der Partnerschaft
  • Suchtabhängigkeit
  • Trauer
  • Depressive Zustände Ängste und andere psychische Schwierigkeiten
  • Erschöpfung / Burnout
  • Beziehungsprobleme
  • Trennung / Scheidung
  • Paarberatung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Sinnsuche
  • Selbstwertgefühl / Selbstvertrauen

„Für das Vergangene – Dank. Für das Kommende – Ja.“

— DAG HAMMARSKJÖLD

© 2021 Ursula Klumpp